Dort gibt es aber eigentlich ein recht gutes Angebot: die MVHS bietet einiges an, z.Teil in Zusammenarbeit mit externen Werkstätten wie z.B. der Kurswerkstatt von Roland Heilmann. Die Preise liegen da wohl (je nach Maschineneinsatz bei 12 - 15 €, bei manchen Kursen auch so bei 8 - 9 €, hängt auch an der Teilnehmeranzahl). Im Kursangebot versteckt sich das dann oft unter "künstlerisches Gestalten" oder so, da muss man erst mal drauf kommen. Haftungsrisiken werden eigentlich auf die Teilnehmer abgewälzt und weg kommt da eigentlich nix, Holzwerker sind doch ehrliche Gesellen. Ansonsten fallen mir noch die Angebote von Dictum oder der Kurswerkstatt von Festool ein, da habe ich aber keine persönlichen Erfahrungen.
Alle Kurse sind für Anfänger geeignet und behandeln jeweils einen thematischen Schwerpunkt. Die Teilnehmeranzahl ist so ausgelegt, dass ich jeden Kursteilnehmer persönlich gut unterstützen kann. Der Einstieg in das Thema „Handbearbeitung“ ist mit jedem Kurs möglich. Wer alle diese Kurse absolviert, erwirbt sich grundlegende Kenntnisse in der Handbearbeitung von Holz.
Nachdem Ihr Projekt ausgewählt haben, ist es Zeit zu beginnen. Messen Sie das Holz nach Ihren Montageplan, dann schneiden Sie die Stücke nach den Plänen Sie verwenden. Je mehr die Pläne detailliert, desto weniger Raum für Fehler, wie Sie sehen werden. Schneiden Sie alle Einzelstücke erste und legen sie alle vor Ihnen, statt o versuchen, zum Beispiel zu montieren das Bein - Montage zuerst, bevor die Tischplatte geschnitten zu haben, usw.

Nachdem alle Stücke schneiden, säumen sie sich nach Druck, und befestigen Sie sie - vorzugsweise mit Schrauben oder Bolzen, anstatt Nägel. Insbesondere für die leichter - Kinder freundlichen Holzprojekte sollte ein Hammer bleiben weg von der Reichweite der Kinder - mit Schrauben und ein Schraubendreher benötigt weniger sofortige Bewegung als einen Hammer und Nägel. Starten Sie nun mit den beiden Schenkelanordnungen zuerst, dann montieren Sie die Klammer, die beiden Schenkelanordnungen zu kombinieren. Danach, schrauben Sie die Sitzanordnungen und schließlich die Spitze der Tabelle; beide, für Sitze und oben sollten Sie auf jeden Fall stärker nutzen, mindestens 6-8 mm Schrauben mit Unterlegscheiben eine angemessene Unterstützung zu gewährleisten.












Selda Bağcan 1948 yılında Muğla’da dünyaya gelmiş; Türk Halk müziği, halk rock, protest müzik türlerinde eserler veren şarkıcı, söz yazarı ve plak üreticisidir. Vokal olarak ve gitar, bağlama, mandolin çalarak müzisyen kimliğini taşımıştır. Bugün Dr Dre ve Mos Def’e esin kaynağı olan Türk Halk Müziği sanatçısı Selda Bağcan, sert gitar notaları eşliğindeki siyasi şarkı sözleri ile 60’lı yıllarda ün kazanmıştır.
Das Kurszentrum in Meschede bietet seit dem Jahr 2001 handwerklich gehobene Kurse zur Holzbearbeitung an. Das Kursangebot fängt an beim richtigen Umgang mit Handwerkzeugen, geht über verschiedene Grundkurse oder Kurse die sich speziell mit der Anwendung der Handoberfräse befassen, bis hin zur Oberflächenbehandlung und Spezialkursen. Dies alles passiert unter fachkundiger Anleitung von Tischlermeister Frank Siegert in den Räumen der Klostertischlerei der Abtei Königsmünster. Ein besonderes Anliegen des Kurszentrums Meschede ist es, den Teilnehmern eine nette und informative Veranstaltung zu bieten. Unter anderem besteht auch die Möglichkeit zur Einnahme eines gemeinsamen Mittagessens aus der Klosterküche.
Nachdem alle Stücke schneiden, säumen sie sich nach Druck, und befestigen Sie sie - vorzugsweise mit Schrauben oder Bolzen, anstatt Nägel. Insbesondere für die leichter - Kinder freundlichen Holzprojekte sollte ein Hammer bleiben weg von der Reichweite der Kinder - mit Schrauben und ein Schraubendreher benötigt weniger sofortige Bewegung als einen Hammer und Nägel. Starten Sie nun mit den beiden Schenkelanordnungen zuerst, dann montieren Sie die Klammer, die beiden Schenkelanordnungen zu kombinieren. Danach, schrauben Sie die Sitzanordnungen und schließlich die Spitze der Tabelle; beide, für Sitze und oben sollten Sie auf jeden Fall stärker nutzen, mindestens 6-8 mm Schrauben mit Unterlegscheiben eine angemessene Unterstützung zu gewährleisten.












auch ich mußte Türen bauen. Ich brauchte diese in wirklich speziellen Maßen. Habe dann im Netz gesucht nach Plänen oder Bauanleitungen. Nix! Bin dann in spezielle Türmärkte und habe die Maße genommen und einfach nachgebaut. Türblätter kann man auch recht preisgünstig roh kaufen. Allerdings keine Außentüren so wie ich sie brauchte. Heute geht es schnell und einfach…
Der Schreinermeister Robert Krämer leitet die Kurse zur Holzbearbeitung in seiner Kurswerkstatt bei Kirchdorf. Das Kursangebot richtet sich an alle die gerne mit Holz arbeiten - vom Anfänger bis zum Hobbyschreiner. Themenschwerpunkte sind das Arbeiten mit Hand- und Elektrowerkzeugen. Unter fachkundiger Anleitung üben die Kursteilnehmer ihre gelernten Fertigkeiten anhand verschiedener Werkstücke. Durchgeführt werden die Kurse in der Schreinerwerkstatt.
Ich würde das dennoch gerne mal versuchen im Saarland auf die Beine zu stellen. Daher an dieser Stelle mal dieser Beitrag. Es wäre nett, wenn sich die Interessenten an solchen Kursen mal melden würden und mir (gerne auch per E-Mail) sagen könnten, was sie von einem solchen Kurs erwarten und vor allem, was sowas kosten dürfte (pro Stunde) Ich will da nichts dran verdienen, sondern würde es aus Spaß an der Sache machen. Aber es entstehen nunmal Unkosten, die gedeckt werden müssen.
Die Zusammenarbeit mit Volkshochschulen sollte aber schon gehen, so meine Erfahrung hier in München. Wenn Du keine stationären Maschinen brauchst, gibt es hier z.B. Kerbschnitzkurse etc. die von den externen Referenten dann unter dem Segel der VHS angeboten werden. Da sollten dann so traditionelle Sachen wie Hobelmesser schleifen oder Oberflächenbehandlung möglich sein.
Mit allen Brettern, die auf die richtigen Längen geschnitten werden, ist der folgende Schritt in diesen freien rustikalen Topfzahnstangenplänen, den französischen Cleat zu reißen. Für diese Aufgabe benötigen Sie eine Tischkreissäge mit einem 45-Grad-Winkel. Stellen Sie den Zaun der Säge so ein, dass Sie direkt durch die Mitte des Boards schneiden und zwei identische Boards mit jeweils einer 45-Grad-Abschrägung an einer Seite zurücklassen (wie in der Abbildung oben gezeigt).
×